c'est la vie!

INA IST: spontan und kreativ
IST NICHT: leicht zu beeindrucken,
MAG: reisen, lachen, Photografie, mein Bett, Chai mit Milch, Sport (im Sommer) und das Gefühl danach, Musik, zeichnen, Milchschaum, spazieren gehen, Serien schauen, während dem Autofahren schrecklich schief mitsingen, Überraschungsbesuche, frische Bettwäsche, gut riechende Männer, allein sein wenn ich allein sein will,
HASST: schlechte Laune, Dialekt, Ananas, falsche Freunde, ungepflegte Hände, langsam-Geher, Rassismus, übermäßigen Alkoholkonsum, aufdenbodenspucker, fettiges Essen, schlechte Manieren HÖRT: Jedes noch so kleine Geräusch WÄRE GERN: konsequenter

Encourage her to be free as the ocean, as deep as the ocean, as wild as the ocean, and as powerful as the ocean. Be so full in your loving, so strong and stable in your presence, that she can just let go and surrender the limits she has put on her feelings. Let the emotions of her heart flow unguarded. Let her love be expressed with no limits.

Let her go mad with love.

Gebe dir selbst die Erlaubnis:

Den ganzen Tag im Bett zu bleiben. Frei zu atmen, tief Luft zu holen, eine ganze Stunde lang. Nein zu sagen, wenn dir danach ist. Für dich selbst zu sorgen. Aufhören zu rennen. Auf dein Herz zu hören. Termine abzusagen. Deine Gefühle auch zu zeigen. Deine Meinung frei zu sagen. Laut zu lachen. Leidenschaftlich zu sein. Deine Freude laut hinauszusingen. Etwas nicht gleich erledigen, was ganz eilig scheint. Das Telefon läuten zu lassen. Das Bett ungemacht lassen und das Geschirr nicht abgewaschen.

come on skinny love, what happened here? ..

(Source: agggrophobia)